Manja Biel – Gemeinsam für Glückstadt | Bürgermeisterwahl 2015 - Leserbriefe

Leserbriefe

25.11.2015

– Glückstädter Fortuna 25.11.2015 –

Kategorie(n): Allgemein
 
Entscheidung

Zu „Stephan Schulz empfiehlt die Wahl von Siegfried Hansen“, Ausgabe vom 13. November

Wie die Zeiten sich doch ändern. Stephan Schulz, der gescheiterte Kandidat der FDP, ändert radikal seine Ansicht. Waren bisher umfassende Verwaltungskenntnisse und Führungserfahrung für ihn das Gebot der Stunde, ist das mit der Empfehlung für Siegfried Hansen hinfällig geworden. Ob dieser weiß, wie der Hase läuft, wird uns verborgen bleiben. Jeder Bürger muss sich entscheiden, wie und von wem die Verwaltung künftig geführt werden soll. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen: Sachverstand und Vernetzung sind wesentliche Eckpfeiler des Erfolges, Frau Biel bringt aus meiner Sicht beides mit.

Sibylle Lindenberg
Glückstadt
 
Kandidaten

Zum selben Thema

Die Stichwahl rückt näher. Aus meiner Sicht sind viele Absichten annähernd gleich. Beide verbleibenden Kandidaten versprechen, alles für Glückstadt zu tun: HVVBeitritt, A20, Bürgernähe, Beteiligung der Bürger usw.

Die wesentlichen Unterschiede aus meiner Sicht gesammelt und so neutral wie möglich:

Herr Hansen: Seit zwei Jahren streitbarer Stadtvertreter und Kreistagsabgeordneter der Piratenpartei, damit nicht gänzlich unabhängig. Ein präsenter Glückstädter mit Blick auf die Verwaltungsarbeit von Außen und mit einem gewissen Bekanntheitsgrad über seine Parteiarbeit. Guter Rhetoriker mit starkem Streben, die vielen gesetzten Ziele zu erreichen und entgegen Widerstände durchzufechten.

Frau Biel: Eine unabhängige Kandidatin mit langjähriger Erfahrung in der Verwaltungsarbeit, besonderer Affinität zur Wirtschaftsförderung und guten Kontakten im Land und nach Hamburg, die bewiesenermaßen Neuansiedlungen von Unternehmen mit Arbeitsplätzen in ihrem Berufsleben geschafft hat. Sie kommt nicht aus Glückstadt, konnte aber bereits durch ihre offene ehrliche Art viele Kontakte knüpfen. Eine ruhige jedoch beharrliche Schafferin von Lösungen, in dem streben, die unterschiedlichen Positionen auszugleichen.

Volker Schulz, Glückstadt